Dr. med. Volker Brauner

braunerFacharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin

Seit Beginn des Studiums der Humanmedizin 1978  in Berlin, Freiburg und  Basel parallele Ausbildung in Akupunkturtechniken und Elektroakupunktur sowie Naturheilverfahren.

Seit 1998 in Bad Soden am Taunus als Lungenfacharzt niedergelassen.

Klinische Ausbildung in Davos und Aarau, Schweiz. Chefarzt der Klinik für Rehabiltation am  Taunus, Bad Soden,  1995-1997.

B-Diplom Akupunktur gemäß den Richtlinien der deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur. Regelmäßige Weiterbildung in Akupunktur bei der Arbeitsgemeinschaft TCM mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen, Schmerztherapie und psychosomatische Medizin.

Taijiquan Praxis seit 1984 in der Yang-Stil-Tradition der Meister King Hung Chu und Frieder Anders. Seit 2011 Taiji- und Qigong-Lehrer-Diplom der Yang-Stil-Tradition.

2009 Buchpublikation über die Funktion der Atmung im Taiji und der klassisch-chinesischen Medizin („Anders,F., Brauner V.E., Zock, A., Taiji, Atemenergetik und Biomechanik“).

Publikationen in der Zeitschrift der Naturarzt zu Themen naturheilkundlicher Therapie von Atemwegserkankungen und Allergien sowie Taijiquan.

Qigong-Kursleiter im Physius.

Medizinische Kooperationsgemeinschaft mit Halka und Stephan Zipplies von Physius für medizinische Kräftigungstherapie seit 2010.

 


Die harmonischen Bewegungen von Taiji und Qigong geben mir Kraft für die Herausforderungen des Alltags. Ich finde es dabei sehr praktisch, dass die Übungen ohne Hilfsmittel drinnen wie draußen ausgeführt werden können. Für meine berufliche Tätigkeit, die ein hohes Maß an geistiger Aufmerksamkeit und Beweglichkeit erfordert, ist das körperliche Lernen in Verbindung mit der Atmung eine enorme Bereicherung. Man bleibt irgendwie geschmeidig und dennoch fest. Es ist mir eine Freude das Erlernte weiterzugeben.
Zum Seitenanfang